The Selflove Journey 

4 Schritte für ein lebendiges & glückliches Leben. 

Vielleicht ist persönliche Weiterentwicklung für dich noch ganz neu oder du hast schon viele verschiedene Möglichkeiten ausprobiert und du bist schon auf einer langen Reise. In beiden Fälle: Du fühlst dich gerade nicht wohl, da wo du gerade stehst und hast noch keine Idee, wie du weitergehen möchtest? Es gibt so viele Angebote, Bücher, Kurse, Gurus, wie kannst du sicher sein, das diese Angebote sinnvoll sind und es das Geld wert ist? 

Ich bin Sarah, deine Begleitung auf dieser wundervollen Reise zu dir Selbst. Schritt für Schritt zeige ich dir einen Weg Altes loszulassen und eine Zukunft einzuladen, die sich 100 Prozent nach dir anfühlt.

Sarah Hys

Yogini / Kundalini-Yoga Lehrerin
Empowerment/ Embodiment - Coach Tanztherapeutin i.A.
Visionärin
Frau

woman healing

holistisches Coaching, Yoga & Tanz-Seminare

 
“Irgendwie fehlt was!” , “Wieso bin nicht glücklich?”, “Was ist falsch mit mir?”, “Da muss es doch noch mehr geben!”, “Was will ich?”… 
Kennst du diese Gedanken? 
 
Sie waren lange Teil meiner Story.

Von Außen führte ich immer ein glückliches Leben. Ich war Leistungssportlerin,  Lehramtsstudentin & Pädagogin, doch oft war ich nach einem langem Tag deprimiert, gestresst und energielos. Meine Arbeit hat mich mehr und mehr gelangweilt. Irgendwas hat einfach gefehlt, doch ich wusste nicht was und Gedanken wie: “Ist doch alles gut”, “Stell dich nicht so an”, “Vollkommen glücklich sein gibt es nicht…”, “Du hast zu hohe Ansprüche” blockierten mich weitere Schritte zu gehen. 

Und dann habe ich mich auf die Suche gemacht! Ich habe Wege gefunden, um mich besser kennenzulernen. Ich bin dem gefolgt, was mich glücklich macht und habe meiner inneren Führung vertraut. Und ich habe Wege gefunden, die sich nach wahrer Selbstliebe anfühlen. Ich habe eine neue innere Freiheit, die ich nicht mehr missen möchte. 

Ich hab gut 20.000€ investiert in Persönlichkeitsentwicklung, Ausbildungen, Coaching & Therapie und effektive, vielseitige und holistische Methoden kennengelernt, die ich wirkungsvoll bei mir Selbst anwende und täglich weitergebe.

Ich begleite Frauen* im 1:1 Coaching, in der Yoga-Stunde, in Frauenkreisen und Frauen-Tanz-Seminaren, weil ich Selbst diesen Weg gegangen bin und weiß, wie unglaublich viel schneller und leichter es ist diesen Weg nicht alleine gehen zu müssen.

Es ist Zeit, dir ein volles JA zu schenken und eine neue innere Freiheit für dich zu erfahren. Hier unterstützen dich meine wirkungsvollen Methoden, die ich seit vielen Jahren praktiziere & weitergebe! 

(Frauen*: Alle Menschen, die sich als Frauen erfahren und gelesen fühlen)

Stefanie über '1:1 Coaching'

"Ich muss niemanden beeindrucken, Ich muss mich nicht bemühen oder anstrengen. Mein Körper ist genug. Ich darf einfach sein. Und wenn ich mich in meiner Haut ganz wohl fühle, dann folgt auch mein Körper. Ich bin auf einem guten Weg dahin. Mich komplett so zu akzeptieren, wie ich bin, wie mein Körper ist."

Anita über '1:1 Coaching'

"Liebe Sarah, wie wunderbar!!!! Meine Gefühle vollens in meinem Körper zu fühlen, ihnen den Raum zu geben, den sie brauchen, um angenommen zu werden - sogar hier beim Schreiben dieser Worte bekomme ich eine innere Gänsehaut - den Kanal zum Kopf zu öffnen, sodass es wieder fließen darf, und zwar so, dass der Kopf endlich Entspannung bekommt, die Gefühle in dem Herz und Brustraum gewandert sind und dort durften sie sein, einfach nur sein und dann losgelassen werden, als alles gefühlt war...- ich danke dir Sarah für diese tiefgreifende Erfahrung - danke dir für dein Sein und wirken - vollens aus meinem ganzen Herzen heraus."

Referenzen

Korinna über die 'Göttinnenzeit'

"Ich denke, einer jeden Frau darf bewusst sein, welches Potential an Ur-Energie und Schöpferkraft in einer Jeden steckt. Und ebenso ist es ein Geschenk für Jede frei von Scham oder Beurteilung in einem Raum tanzen zu dürfen, der ihr Schutz und Entfaltungsmöglichkeit bietet. Sarah hat eine wache Auffassungsgabe, sowohl für Situationen als auch für ihre Mitmenschen. In jedem Moment spürt sie alle Nuancen dessen, was um sie herum passiert. Ich schätze ihren feingliedrigen Humor und lache viel in ihrer Gegenwart. Genauso pointiert reagiert sie aber auch auf Nöte oder Abgründe, die sich bei einem auftun. Sarah schafft einen Raum, der keinem starren Konzept folgen muss, um aufblühen zu können. Sie ist voll da in jedem Moment. Danke, liebe Sarah, dass es dich gibt."

Isa über '1:1 Coaching'

"Den Körper zu befragen war für mich trotz langer Yoga und Meditationspraxis etwas unerwartet neues. Es ist sehr einfach und vielleicht gerade deshalb so mächtig. Ich nutze während des Tages immer mal wieder die Antworten, die Sarah meinem Körper entlockt hat und schlüpfe kurz in die verschiedenen Rollen. Das macht das Coaching für mich extrem nachhaltig, weil ich meine Erkenntnisse sekundenschnell wieder abrufen und erlebbar machen kann. Und das hilft mir im Alltag meine Absichten besser umzusetzen und Entscheidungen ganzheitlicher zu treffen. Vielen Dank Sarah für diese wirklich wundervolle Erfahrung! Das wird bestimmt nicht das Letzte mal gewesen sein, dass ich mich dir anvertraut habe."

Fotos/Schwarz/Weiß

@lissyroutil.foto

Newsletter

(Visited 3.303 times, 1 visits today)